tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Novak Djokovic the Master

 main logo

Die Weltnummer 1, Novak Djokovic, hat einen weiteren Rekord geknackt. Zusammen mit Rafael Nadal hält er nun am meisten Masters Series 1000 Titel - deren 27!

 

Selten war ein Masters 1000 Final derart dominiert worden. Novak Djokovic liess dem kanadischen Tennis-Star Milos Raonic nicht den Hauch einer Chance. Der Serbe gewann die Partie in 88 Minuten mit 6:2 und 6:0.

 

Dieses klare Resultat ist deshalb gigantisch weil auf der anderen Seite einer der zur Zeit besten Aufschläger der ATP-Tour stand. Milos Raonic ist bekannt und von den Gegnern gefürchtet für seinen harten aber auch variantenreichen und präzisen Aufschlag. Diesen konnte Novak Djokovic alleine im zweiten Satz dreimal durchbrechen!

 

Für Raonic war schnell klar, dass an diesem Sonntag in Indian Wells nicht viel zu holen ist. Der Kanadier versuchte sein möglichstes aber Djokovic blieb konstant am Drücker und zeigte keine Schwächen.

 

Mit diesem Sieg steht Novak Djokovic nun auch zusammen mit Nadal an der Spitze der Masters-Siege. Beide haben 27-Titel, gefolgt von Roger Federer mit 24-Titeln. Wie stark die heutige Tennisgeneration ist, zeigt, dass Andre Agassi auf Platz 4 "nur" 17-Titel hat und dahinter ein Pete Sampras "nur" deren 11-Titel. Zumal die Siegesserie bei Djokovic an Masters-Turnieren wohl kaum abreissen wird.

 

Es braucht eine neue Generation und eine andere Art zu spielen um die Top-5 mit Novak Djokovic, Andy Murray, Roger Federer, Stan Wawrinka und Rafael Nadal zu schlagen. Das US-Talent Bjorn Fratangelo hatte es teilweise gezeigt, als er Djokovic einen Satz abnehmen konnte und auch der Deutsche-Shooting-Star Alexander Zverev als er Nadal teilweise an den Rande der Verzweiflung brachte. Wenn die gestandenen Spieler gegeneinander antreten, scheint die Rangfolge gemacht zu sein.

 

Der Tour-Tross der ATP und WTA zieht direkt weiter ans nächste Masters-Turnier nach Miami. Auf der wunderschönen Insel Key Biscayne messen sich die Giganten gleich wieder mit dem Ziel weitere Punkte, viel Ehre und gutes Geld einzuheimsen. Und ein grosser Name kehrt zurück: Roger Federer!

 

 

Alle Spiele von Miami gibt es hier im Live-Ticker!

 

Die Auswirkungen auf der ATP- und WTA-Ranking gibt es hier!

 

Diesen Beitrag teilen