tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Alle Infos zu den Australian Open 2016

 

Das Turnier um die Australian Open 2016 ist die 103. Auflage des grössten Sportevents des Australischen Kontinents und das 1. Grand-Slam Turnier des Jahres.

 

  • Zeitraum: 18. Januar bis 31. Januar 2016
  • Belag: Hartplatz
  • Preisgeld: USD 44'000'000 (10% mehr als im 2015)
  • Ort: Australien Melbourne Park, Melbourne, Australien
  • Titelverteidiger (Einzel): Herren: Serbien Novak Đoković; Damen: us Serena Williams
  • Titelverteidiger (Doppel): Herren: Italy Simone Bolelli / Italy Fabio Fognini; Damen: United States Bethanie Mattek-Sands / Czech Republic Lucie Šafářová;                 Mixed: Switzerland Martina Hingis / India Leander Paes
  • Titelverteidiger Boys (Einzel): Russia Roman Safiullin
  • Titelverteidigerin Girls (Einzel): Slovakia Tereza Mihalíková

 

Es gibt kaum etwas das die Aussies derart fasziniert und begeistert wie ihr Australian Open im Melbourne Park. Die sportverrückten Australier lieben natürlich auch Rugby über alles aber wenn jeweils der Herren-Einzelfinal ausgetragen wird liegt die Einschaltquote regelmässig bei 70% bis 80%. In diesem Jahr kamen erneut über 650'000 Zuschauer zu den Spielen und die beiden Turnierwochen sind somit das grösste Sportereignis des Kontinents.

 

Das erste und für viele schönste Grand-Slam Turnier des Jahres findet in diesem Jahr vom 18. Januar bis am 31. Januar statt. Seit 1988 wird im Melbourne Park gespielt, in einer Anlage welche extra für diesen Event erbaut wurde. Der Ursprung des Turniers geht auf das Jahr 1904 zurück. Australian und Neuseeland gründeten die Australasian Lawn Tennis Association um dank deren Championships am Davis-Cup teilnehmen zu können. An der ersten Teilnahme 1905 nahmen 17 Männer teil. Das Finale vor 5'000 Zuschauer gewann Rodney Heath gegen Dr. Arthur Curtis. Womöglich schon damals mit grossem Interesse der gesamten Bevölkerung.

 

Für die Austragung 2016 gelten erneut die üblichen Favoriten bei den Herren, sowie auch bei den Damen. In diesem Jahr ist Rafael Nadal wieder im engeren Favoritenkreis mit dabei. Er spielte sich mit Andy Murray ein und machte einen sehr starken Eindruck. Andy Murray zählt ebenfalls zu den Top Kandidaten und konnte Roger Federer den wichtigen 2. Platz abnehmen.

 

Das führt dazu, dass Roger Federer und Novak Djokovic bereits im Halbfinale aufeinandertreffen können. Das Programm von Federer ist sowieso happig in diesem Jahr und gespickt mit Future-Stars wie Grigor Dimitrov oder David Goffin. Auch Stan Wawrinka hat grosse Hürden zu nehmen um nach 2014 ein weiteres Mal triumpfieren zu können. Er könnte beispielsweise auf den zur Zeit sehr starken Milos Raonic treffen.

 

Die Titel führen bei den Herren, sowie auch bei den Damen sicher über die beiden Titelverteidiger Novak Djokovic und Serena Williams. Bei den Damen blicken wir gespannt auf Belinda Bencic. Das Interesse an der jungen Schweizerin hat in den letzten Wochen nochmals stark zugenommen und sie stand in Sydney bereits wieder im Halbfinal. Diesen musste sie leider krankheitshalber aufgeben und es ist zu hoffen, dass sie für die grosse Aufgabe fit ist. Zudem freuen wir uns auf Timea Bacsinszky und es wäre der jungen Viktoria Golubic zu gönnen ebenfalls im Hauptfeld zu stehen.

 

Auf jeden Fall gibt es an die 30 Top-Spieler welche auf Hartplatz an den Australien Open für Furore sorgen können und deshalb können wir es jetzt schon kaum erwarten bis die Show in Melbourne beginnt.

 

Tennis-Live.ch ist bei jedem Ballwechsel LIVE dabei!

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen