tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Die ATP-Sieger des Wochenendes

 main logo

Bernard Tomic krönt sich erneut in Kolumbien, Benoit Paire gewinnt sein 1. ATP-Turnier und der Österreicher Dominic Thiem siegt in Kroatien.

 

Der beste Österreicher und zukünftige Anwärter für die Top 10, Dominic Thiem, lässt im kroatischen Umag seinem Finalgegner Joao Sousa keine Chance. Thiem gewinnt klar mit 6:4 und 6:1 und gehört zu den Spielern die in den 90er geboren wurden und im 2015 bereits mehrere Titel gewinnen konnten.

 

Thiem ist der erste Österreicher seit Thomas Muster 1995 der in Umag gewinnen konnte. Dies alles unter den Augen der Weltnummer 1 Novak Djokovic. Joao Sousa war bitter enttäuscht. Der Portugiese schaltete vor dem Final Seppi, Fognini und Bautista Agut aus.

 

Dominic Thiem musste auf dem Weg zum Titel Gael Monfils ausschalten um nach Nizza seine zweite Trophäe in diesem Jahr in die Höhe stemmen zu können.

 

Im schwedischen Bastad gewann Benoit Paire sein 1. ATP-Turnier. Der Franzose schlug im Final den Spanier Tommy Robredo mit 7:6, 6:3. Paire ist auch schon länger auf der Tour aber er war acht Monate verletzt und wurde im Ranking stark nach hinten geworfen. Umso schöner ist dieser Titel für den Franzosen der nun wieder auf Platz 24 vorrückt.

 

Bernard Tomic ist wieder bester Australier. Nicht nur im Ranking mit Platz 25, sondern auch mit Turniersiegen. Tomic startete in diesem Jahr auf ATP 70 und arbeitete sich kontinuierlich hervor.

 

Die Konkurrenz im australischen Lager ist wieder sehr gross. Nick Kyrgios, Sam Groth, Thanasi Kokkinakis, sie alle wollen die Welt erobern. Vorausgesagt hatte man dies allerdings nur Tomic, welcher froh ist, dass er auch wieder einmal mit positiven Schlagzeilen glänzen kann.

 

Tomic gewinnt das Turnier von Bogota in Kolumbien bereits zum zweiten Mal und verteidigte am Wochenende seinen Titel. Der Australier schlug den Franzosen Adrian Mannarino in drei Sätzen mit 6:1, 3:6, 6:2.

 

Die Auswirkungen auf das ATP und WTA Ranking findet ihr hier!

Diesen Beitrag teilen