tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


WTA Indian Wells: Bencic triumphiert gegen Wozniacki

WTA Tennis

 

Belinda Bencic sorgte für das Tageshighlight in Indian Wells. Die 18-jährige Schweizerin bezwingt die ehemalige WTA Nr. 1 Caroline Wozniacki mit 6:4 und 6:4.

 

Beim letzten Aufeinandertreffen gewann Belinda Bencic kein einziges Game und ging mit 0:6 und 0:6 unter. Beim Siegerinterview darauf angesprochen meinte sie lächelnd, dass sie ebenfalls nach dem ersten Game-Gewinn zu sich sagte: "ja, mindestens das Resultat wird besser als beim letzten Mal."

 

Das Resultat wurde sogar einiges besser und Belinda Bencic hat sich den Sieg mehr als verdient. Sie schlug mehr Winner als die WTA Nr. 5, produzierte weniger Eigenfehler, schlug besser auf und machte mit der Vorhand Druck, welcher sogar für Wozniacki zuviel war.

 

Die Dänin ist vor allem auf der Grundlinie kaum zu schlagen und Bencic musste unglaubliche Winkel finden und durfte innerhalb eines Ballwechsels nicht nachlassen. Beides glückte heute perfekt und Wozniacki merkte schnell, dass es heute ganz eng werden wird. Belinda Bencic schaffte dann auch das erste Break, konnte aber nicht ganz durchziehen im ersten Satz. Ein zweites Break musste her und dies glückte ihr mit einem tollen Winner.

 

Im zweiten Satz war es lange ausgeglichen und die Dänin hatte auch ihre Chancen. Bencic schlug sehr gut auf, blieb konzentriert und liess sich nicht beirren. Beim zweiten Aufschlag von Wozniacki rückte die Schweizerin jeweils weit auf, erzeugte Druck und war im Ballwechsel meistens die Chefin auf dem Platz. Unter den wachsamen Augen ihres Coachs Ivan und ihres Bruders Brian, schaffte sie nach 1h 30min. den grössten Sieg ihrer Karriere.

 

Indian Wells ist vom Prestige her mit einem Grand-Slam zu vergleichen. Die besten Spielerinnen sind ausnahmlos am Start und wollen diesen Sieg genau so sehr wie ein US Open. Belinda Bencic trifft in der nächsten Runde entweder auf den Rising Star Madison Keys aus den USA oder den Altstar Jelena Jankovic aus Serbien.

 

Die Schweizerinnen sind also weiterhin gut unterwegs. Timea Bacsinszky trifft nach ihrem tollen Sieg über Ekaterina Makarova auf Elina Svitolina die WTA Nr. 27 aus der Ukraine.

 

 

Hier sind die aktuellen WTA Rankings ab Montag!

Diesen Beitrag teilen