tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


WTA Tianjin: Belinda Bencic steht in ihrem ersten WTA-Final

WTA Tennis

 

Belinda Bencic der WTA-Rising-Star aus der Schweiz steht am Sonntag im ersten WTA-Final ihrer noch jungen Karriere.

 

Belinda Bencic profitiert zwar von der Aufgabe der Chinesin Shuai Peng, lag aber in der Partie mit 3:1 vorne, wirkte angriffig und dominant. Sie hat sich diesen Final also erspielt und nicht geschenkt bekommen.

 

Bencic gelang nicht nur der erste Punkt der Partie, sondern auch das erste Break. Die beidhändig spielende Peng wurde von der Schweizerin aus dem Feld gedrückt und die Anfangsminuten waren mit denen noch vor ein paar Wochen, als Bencic noch gegen Peng verlor, nicht zu vergleichen.

 

Belinda Bencic wusste heute, dass hier etwas drinliegt und sie glaube von Beginn weg an sich. Als Peng dann die Segel strich war es keine Erleichterung im Gesicht der jungen Bencic, sondern eher eine Bestätigung, dass sie soeben einen grossen Meilenstein erreicht hatte. Es gab zwar schon 13 Schweizerinnen vor ihr, die ebenfalls in einem WTA-Final standen und einige die auch schon gewonnen haben wie zuletzt Baczisnky in Luxemburg aber keine war so jung wie Bencic.

 

Es muss nochmals betont werden, dass dies das erste Profijahr von Belinda Bencic ist und fast hätte es schon im Frühling mit einem Final geklappt aber bereits jetzt im Herbst ist dieser Tatsache. Die WTA fragt heute bereits auf ihrer Webseite ob Belinda Bencic die jüngste WTA-Siegerin seit 6 Jahren wird?!

 

Im Final trifft sie auf die 24-jährige Alison Riske aus den USA.Die 1.75m grosse Riske aus Pittsburgh machte mit der zweiten Chinesin im Halbfinal, mit Saisai Zheng kurzen Prozess und fertigte sie mit 6:0, 6:1 ab.

 

Belinda Bencic und Riske mussten also nicht lange Tennis spielen und werden beide fit und hochmotiviert diesen Final antreten. Wir berichten erneut live!

 

Hier sind die aktuellen WTA und ATP Rankings!

Diesen Beitrag teilen