tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


US Open: Roger Federer mit Startsieg und Show-Einlage

US Open

 

Roger Federer gewinnt unter den Augen von Basketball-Legende Michael Air Jordan gegen Marinko Matosevic sein 50. Spiel der Saison mit 6:3, 6:4, 7:6(4).

 

Stan Wawrinka hatte vorgelegt und Roger Federer tat es ihm gleich. Ohne Satzverlust zieht der Schweizer Superstar in die zweite Runde beim US Open ein. Sein Gegner war aber hartnäckig und zeigte vor allem im dritten, sehr engen Satz, dass Federer auf gutem Niveau spielen musste. Ein Tie-Break musste die Entscheidung bringen.

 

Federer hatte aber auch Zeit für Show-Einlagen und das zeigte doch auch, dass er sich seiner Sache sicher war. Im zweiten Satz gelang ihm sein berühmter Tweener, welcher seinen Gegner am Rücken traf. Sehr zur Erheiterung des Publikums und Michael Air Jordan. Der Ball war zwar vorhin schon im Out aber es war dennoch schön anzusehen und in Perfektion ausgeführt. Dieser Punkt führte dann auch zum Satzball im zweiten Satz.

 

Federer feierte seinen 50. Sieg in dieser Saison und hat somit so viele Spiele gewonnen wie kein anderer. An den US Open ist es sogar ein 68-9 Rekord. Kein anderer hat im Arthur Ashe Stadium mehr Spiele gewonnen. Federer ist fit und gehört zu den Topfavoriten auf den Sieg 2014.

 

In der zweiten Runde trifft er erneut auf einen Australier. Sam Groth, bekannt für harte Aufschläge stellt sich dem Schweizer in den Weg, sollte aber machbar sein. Roger Federer sprach im Interview dann auch mehr zu seiner Beziehung mit Michael Jordan. Er war eines seiner grössten Idole. Wie er sein Team über so viele Jahre zu Höchstleistungen antrieb und mit perfektem Beispiel voran ging, sei grossartig. Er schaffte es diesen physischen Sport Basketball so leicht aussehen zu lassen und deshalb wurde er sein Jugend-Idol.

 

Heute um 17:00 Uhr freuen wir uns sehr auf den dritten Schweizer im Bunde. Marco Chiudinelli spielt seine Partie gegen Ilja Martschenko. Der 26-jährige Ukrainer ist die ATP Nr. 163 und somit gerade mal 4. Plätze besser klassiert als Chiudinelli. Es wird ein Spiel auf Augenhöhe. Chiudinelli welcher viel zu oft im Schatten von Roger und Stan steht, ist aber auch gebührend Respekt entgegen zu bringen.

 

Marco Chiudinelli spielt Tennis auf höchstem Niveau und hat in der Qualifikation gezeigt zu was er fähig ist. Bei den US Open im Hauptfeld zu stehen ist eine fantastische Leistung und wir sind stolz einen dritten Schweizer bei diesem prestigeträchtigen Anlass im Rennen zu haben. Wir drücken Marco die Daumen und freuen uns über den Live-Bericht heute am späteren Nachmittag.

 

Ebenfalls um 17:00 Uhr startet die Partie von Belinda Bencic gegen die Japanerin Nara. Bencic startet leicht favorisiert und wir freuen uns auch hier auf die Partie und begleiten Euch Punkt für Punkt mit unserem Live-Ticker. Stay tuned!

Diesen Beitrag teilen