tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Jürgen Melzer gewinnt das ATP-Turnier von Winston Salem

Tennis - ATP World Tour

 

Der Österreicher Jürgen Melzer gewinnt seinen 5. ATP-Titel beim Turnier von Winston Salem an der Wake Forest University in North Carolina.

 

Das traditionsreiche ATP-250-Turnier von Winston Salem ist der letzte Test vor den grossen US-Open. Für den Österreicher Jürgen Melzer die perfekte Motivationsspritze und Vorbereitung für die kommenden beiden Wochen in New York. Melzer spielte ein hervorragendes Turnier und konnte wieder einmal seine grosse Klasse zeigen. Das gut besetzte Turnier war eine echte Herausforderung für Melzer und er musste einige Male über die volle Distanz gehen. Auf dem Weg in den Final bezwang er de Bakker, Paire, Tursunov, den einheimischen Favoriten Querrey und im Finale schlussendlich Monfils.

 

Jürgen Melzer trat im Finale mit einem dichten Vollbart an und sagte nach dem Spiel im Interview mit dem Kurier, dass er vor der ersten Runde vegessen hatte, sich zu rasieren und es deshalb etwas wucherte. Nach dem Spiel war der Bart ab und ein grosses Dankeschön ging in Richtung neuer Coach Galo Blanco, welcher grossen Anteil am Sieg hatte. Melzer war im Final von Anfang an der bessere Spieler und kontrollierte die Partie gegen Monfils. Den ersten Satz gewann er souverän mit 6:3 und im zweiten Satz musste Monfils beim Stande von 2:1 aufgeben. Somit gewann Melzer mit 6:3, 2:1 das Turnier von Winston Salem und sein fünftes insgesamt.

 

Die US Open beginnen für den Österreicher erst am Dienstag gegen den Russen Jewgenij Donskoj. Somit hat er noch etwas Zeit zur Erholung bevor er wieder voll angreifen muss. Mit diesem Titel im Gepäck spielt es sich aber sicher etwas leichter in New York. Die Tennis-Live Crew wünscht Jürgen Melzer viel Glück bei diesem grossen Ereignis. Wir berichten ab Montag jeden Tag Live von den US-Open!

 

Diesen Beitrag teilen