tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


John Isner gewinnt die BB&T Atlanta Open

Tennis - ATP World Tour

 

John Isner weht zwei Matchbälle ab und gewinnt in drei Sätzen gegen Kevin Anderson aus Südafrika mit 6:7, 7:6, 7:6.

 

Dem Amerikaner Isner verhalf sein unglaublicher Aufschlag erneut zu einem Titelgewinn. Mit dem Sieg in Atlanta führt er auch direkt bei den Emirates Airline US Open Series. John Isner gewinnt somit das längste ATP Match der aktuellen Saison in 2 Stunden und 54 Minuten in einem wahren Tie-Break Krimi. Isner ist auch ein heisser Kandidat für die weiteren Turniere der US Open Series. Für das Grand Slam Turnier der US Open über 5 Sätze gilt er hingegen nicht als Favorit, da er noch Defizite im Gesamtspiel vorzuweisen hat und der Aufschlag oft nicht über eine Distanz von 5 Sätzen auf diesem Niveau gehalten werden kann. Ein Andy Roddick hatte dies in Wimbledon schon bewiesen und die Zukunft wird zeigen ob Isner daran weiter arbeiten kann.

 

Diesen Beitrag teilen