tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Historische Niederlage von Federer gegen Qualifikanten Del Bonis

bet-at-home Open 2013 | Hamburg

 

Roger Federer unterliegt im Halbfinale von Hamburg dem Qualifikanten Federico Del Bonis mit 6:7(7), 6:7(4). Im Finale vom Sonntag trifft Del Bonis auf den Italiener Fabio Fognini.

 

Roger Federer erleidet somit eine historische Niederlage, denn man muss schon eine ganze Dekade zurückblättern um eine vergleichbare Niederlage gegen einen Qualifikanten zu finden. Somit wird Roger Federer nach wie vor nach Motivation und Vertrauen suchen müssen. Del Bonis spielte gut und war vor allem bei seinem Aufschlag nicht zu bezwingen. Federer hätte aber die nötige Routine gehabt um innerhalb des Spiels auch mal etwas anderes auszuprobieren. Spätestens im zweiten Satz hätte er sich besser gegen den Linkshänder einstellen müssen und es wäre ein idealer Test für das nächste Spiel auf Sand gegen Rafael Nadal gewesen. Federer blieb aber zögerlich, fast ängstlich und zeigte beim Return ungewohnte Schwächen. Federer muss somit mit einer bitteren Niederlage nach Gstaad an die Crédit Agricole Suisse Open reisen.

 

Federico del Bonis seinerseits kann stolz sein im Finale von Hamburg zu stehen und die ehemalige Nummer 1 der Welt Roger Federer bezwungen zu haben. Zweimal ein Tie-Break gegen Federer zu gewinnen schafften vor ihm nur ganz wenige Spieler. Im Finale wird er wohl einen Spieler vorfinden, welcher zur Zeit cleverer agiert und nicht so leicht unter Druck zu setzen sein wird, wie heute Federer. Del Bonis trifft auf den Italiener Fabio Fognini.

 

Fognini ist zur Zeit in bestechender Form und lieferte bereits am French Open in Roland Garros eine super Partie gegen Nadal ab und verlor dort nur knapp. Fognini bezwang in seinem Halbfinalspiel den Spanier Nicolas Almagro in zwei Sätzen mit 6:4, 7:6(1). Fognini ist für Sonntag leicht zu favorisieren und wir können uns auf einen spannenden Final freuen.

 

Im Damenfinal von Bastad in Schweden steht überraschenderweise die Schwedin Larsson welche im Halbfinale die Italienerin Flavia Pennetta bezwang. Im Finale trifft sie auf die Favoritin aus den USA, Serena Williams.

 

Des weiteren beginnen die ATP-Turniere in Gstaad, Umag und Atlanta und wir warten auf den ATP-Final in Bogota, Kolumbien. Die Damenfinals der WTA-Turniere in Bastad und Bad Gastein stehen an und kommende Woche wird in Stanford gespielt. Unser Live-Ticker begleitet euch bei allen Partien.

 

Diesen Beitrag teilen