tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Belinda Bencic von der Lenzerheide nach London

 

Belinda Bencic zeigte am $25'000 dotierten Turnier auf der Lenzerheide erneut auf welchem Niveau die 16-jährige bereits mithalten kann. Nach etwas Anlaufschwierigkeiten im Startspiel wo sie einen Satz abgeben musste, steigerte sie sich stark und liess den Gegnerinnen im Achtel- und Viertelfinale keine Chance mehr.

Im Achtelfinale kam es zu einem rein Schweizerischen Duell gegen Sara Ottomano welches Belinda mit 6:1 und 6:2 gewann. Im Viertelfinale gewann sie mit dem exakt gleichen Resultat gegen die Tschechin Katerina Siniakova. Leider unterliefen ihr im Halbfinale dann ein paar Fehler mehr und sie unterlag der Deutschen Laura Siegemund mit 2:6 und 4:6. Siegemund bezwang im Finale die Brasilianerin Beatriz Haddad Maia mit 6:2 und 6:3 und wurde verdiente Siegerin beim Schweizer Turnier.

 

Belinda Bencic und ihr Staff, welcher ein Physio, ein Trainingspartner und Trainer Ivan umfasst, reisen nun direkt weiter nach London wo Belinda an den Aegon Junior International in Roehampton, London um weitere Punkte kämpft. Ihr Startspiel bestreitet sie gegen die Einheimische Alannah Griffin, welche mit einer Wildcard antritt. Belinda ist als Junioren-Nummer 1 auch in diesem Turnier Top-Gesetzte und hat gute Chancen auf den Turniererfolg.

 

Wir bleiben dran und halten sie auf dem Laufenden. Good luck Belinda!

Diesen Beitrag teilen