Facebook - like us

Suche

Newsflash

Roger Federer GOAT und Nummer 1

 

Die neue und alte Weltnummer 1 Roger Federer bricht weitere Rekorde und kann sich auf eine interessante Saison 2018 einstellen.

 

Weiterlesen ...

Wer ist online

Aktuell sind 291 Gäste und keine Mitglieder online

ATP Logo

 

Der Serbe Viktor Troicki schlägt den Kasachen Michael Kukushkin und gewinnt das Turnier von Sydney.

 

Es war der allererste ATP-Final in welchem sich zwei Qualifier gegenüber gestanden hatten, mit dem besseren Ende für Troicki.

 

Es ist jeweils schon eine grosse Leistung nach der Qualifikation bis in den Halbfinal vorzudringen aber das man gleich im Final steht, kommt sehr selten vor. Troicki und Kukushkin hatten in Sydney beide die Kraft dies zu schaffen.

 

Man muss schon sehr viel Energie aufbringen um die ausgeruhten Beine der anderen Spieler in Schach halten zu können. Im Final von Sydney wirkten aber beide noch keinesfalls müde und boten einen grossartigen Final.Troicki gewann diesen mit 6:2 und 6:3. Es ist der 2. Triumph des Serben.

 

Somit ist neben Novak Djokovic noch ein weiterer Landsmann bereit für die Australian Open.