Facebook - like us

Suche

Newsflash

Roger Federer GOAT und Nummer 1

 

Die neue und alte Weltnummer 1 Roger Federer bricht weitere Rekorde und kann sich auf eine interessante Saison 2018 einstellen.

 

Weiterlesen ...

Wer ist online

Aktuell sind 124 Gäste und keine Mitglieder online

ATP Logo

 

Beim ATP Turnier Open Sud de France kam es zum rein Französischen Duell zwischen Gael Monfils und Richard Gasquet mit dem besseren Ende für Monfils.


In Montpellier kam es zum Traumfinal der Franzosen. Die ATP Nr. 9 und der beste Franzose Richard Gasquet traf auf seinen Kumpel Gael Monfils, zur Zeit nur ATP Nr. 30. Gasquet war im Final leicht zu favorisieren und er hatte bis zum Final ein sensationelles Turnier gespielt. Monfils sagte aber schon vor dem Turnier, dass er sich zurück in die Top 15 kämpfen möchte und die Saison 2014 auf jeden Fall besser werden soll als die vom letzten Jahr.

 

Mit dem Sieg bei den Open Sud de France hat er schon einmal einen tollen Grundstein gelegt. Er bezwang Gasquet nach 1h 23min. mit 6:4 und 6:4. Überglücklich stemmte Monfils den riesigen Pokal vom ATP Turnier in Montpellier in die Höhe und meinte, dass seine Saison nun definiert lanciert sei.

Aktuelles ATP Ranking