Der längste Ballwechsel? Am Australian Open 2013 liefern sich Gael Monfils und Gilles Simon ein rally über 71 Schläge und gehen am Schluss bis ans Limit. Ein völlig ausgepumpter Monfils, welcher während des Ballwechsels mehr Druck machte, behält schlussendlich gegen Simon das schlechtere Ende.

 

Diesen Beitrag teilen