tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Wawrinka, Bacsinszky und Bencic siegreich

 main logo

Stan Wawrinka schlägt in seinem Auftaktspiel Ilja Martschenko, Timea Bacsinszky putzte Svetana Pirnokova vom Platz und Belinda Bencic kämpft sich gegen Lauren Davis durch. Alle Schweizer stehen somit in der nächten Runde in Indian Wells.

 

Die Weltnummer 4 Wawrinka hatte keine Mühe und konnte sich in Indian Wells von seiner Startniederlage vor einem Jahr gegen Robin Haase rehabilitieren.

 

Die Weltnummer 72, der Ukrainer Martschenko, hatte über eine Stunde lang nur Probleme mit dem Spiel des Schweizers. Am Schluss war es ein klares 6:3, 6:2. Stan Wawrinka trifft in der nächsten Runde auf den zur Zeit besten Russen Andrej Kuznetsov. Dieser machte am diesjährigen Australian Open auf sich aufmerksam, als der die Achtelfinals erreichte.

 

Timea Bacsinszky ist zurück in blendender Form. Sie zeigte ebenfalls eine tolle Leistung und gewann Pironkova locker mit 6:2 und 6:1. Bacsinszky trifft nun auf die Kanadierin Eugenie Bouchard, die wieder einmal mit einem Resultat überzeugen konnte und die Amerikanerin Sloane Stephens besiegte.

 

Die jüngste der drei Schweizer, Belinda Bencic, feierte am 10. März ihren 19ten Geburtstag und geniesst auch sonst die neuen Annehmlichkeiten die eine Top 10 Spielerin bekommt. In einem Interview mit der NZZ berichtete sie schmunzeln, dass sie immer gesetzt ist, immer Trainingsplätze hat, mehr Platz in den Umkleidekabinen und so weiter und so fort. Dinge die sich sonst nur Roger Federer und Stan Wawrinka gewöhnt sind.

 

Belinda Bencic sagt, dass aber auch sonst das Turnier von Indian Wells zu den beliebtesten auf der Tour gehört. Die Milliardäre rund um dieses Turnier machen alles, dass sich jede Spielerin und jeder Spieler wie Prinzessinnen und Prinzen fühlen. Bill Gates schaute beim Spiel von Stan Wawrinka zu und bei den Damen fanden sich auch die einen oder anderen Wirtschaftsgrössen und Schauspieler ein.

 

Die US-Amerikaner sind zusätzlich motiviert und so war es für Belinda Bencic gegen Lauren Davis ein harter Kampf. Davis gab sich nie geschlagen und sogar beim neuerlichen Break im dritten Satz, schaffte die Amerikanerin das Re-Break. Doch Belinda blieb dran, breakte noch einmal und siegte schlussendlich in drei Sätzen mit 6:3, 3:6, 6:3.

 

Belinda Bencic trifft nun auf die Slowakin Magdalena Rybarikova, die zur Zeit als Weltnummer 97 im Ranking steht. Nicht gut lief es den Deutschen Spielerinnen: Kerber, Petkovic, Lisicki, Friedsam, Siegemund, Beck und Witthöft schieden allesamt aus!

 

Alle Spiele von Indian Wells gibt es hier im Live-Ticker!

 

 

 

Diesen Beitrag teilen