tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Stan Wawrinka gewinnt den Tokyo Titel

 main logo

Stan Wawrinka schlägt seinen Freund Benoit Paire und gewinnt den 11. ATP-Titel und seinen 4. Titel in diesem Jahr.

 

Stan Wawrinka spielte im Final gegen einen seiner besten Freunde auf der Tour, den Franzosen Benoit Paire. Im Siegerinterview sagte der Lausanner, dass sie immer darüber gesprochen hatten, einmal in einem Final zu spielen. An den Rakuten Japan Tennis Open war es heute soweit, mit dem besseren Ende für den Schweizer.

 

Stan Wawrinka gewann den ersten Satz mit 6:2 und war vor allem bei den Breakpunkten sehr effizient. Seine Winner kamen und er konnte Paire über die ganze Partie unter Druck setzen.

 

Im zweiten Satz konnte Paire den Rhythmus besser mitgehen und kassierte das entscheidende Break erst im letzten Game zum 6:4 für Stan Wawrinka nach 1h 6 Minuten Spielzeit.

 

Stan the Man gewann in Tokyo seinen 11. ATP-Titel. Den ersten Titel gewann Stan Wawrinka vor knapp 10 Jahren in Umag und er spielt besser denn je. Der zweifache Grand-Slam Champion konnte in diesem Jahr schon vier Turniere gewinnen. Stan siegte in Chennai, Rotterdam, dann natürlich in Paris die French Open und nun die Rakuten Tennis Open in Tokyo.

 

Der Tour-Tross zieht weiter nach Shanghai wo auch Titelverteidiger Roger Federer wieder ins Geschehen eingreift. Bevor dies geschieht kommt es aber heute noch zu einem Epischen-Spiel im Finale von Peking. Die Weltnummer 1 Novak Djokovic trifft dort auf Rafael Nadal.

 

Zudem hat eine weitere Person aus Lausanne heute einen grossen Auftritt. Timea Bacsinszky steht im Final des Premier Event von Peking. Nachdem Timi Ana Ivanovic ausgeschaltet hatte, trifft sie heute im Final auf Garbine Muguruza, den Rising Star aus Spanien. Für Bacsinszky eine grosse Sache und ab Montag ist sie in den Top 10 des WTA-Rankings present!

 

Die Auswirkungen auf das ATP und WTA Ranking findet man ab Montag hier!

Diesen Beitrag teilen