tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Nadal out!

 ausopen

Der Finalist des letzten Jahres, Rafael Nadal, ist im Viertelfinal gegen Tomas Berdych mit 2:6, 0:6, 6:7(5) ausgeschieden.

 

 

Der Tscheche Tomas Berdych hatte aber allen Grund heute gegen den Spanier zu gewinnen. Hätte Berdych heute verloren, wäre er der erste Spieler gewesen, der gegen einen anderen ATP Spieler 18 Mal in Folge verloren hätte. Somit bleibt es bei 17 Mal und jetzt konnte Tomas Berdych die ehemalige ATP Nr. 1 schlagen, und wie!

 

Tomas Berdych liess Rafael Nadal keine Chance und dominierte ihn teilweise nach Belieben. Das agressive Spiel von Berdych ging auf, er liess sich auf keine Grundlinienduelle ein und zeigte sich unbeeindruckt von der Geschichte und dem Head-to-Head der beiden Spieler.

 

Rafael Nadal enttäuschte auf der ganze Linie. Die ersten beiden Sätze verlor er 2:6 und 0:6 was schon einer Schmach gleicht. Nadal musste sich fünf mal breaken lassen und wurde innerhalb von einer Stunde vom Platz geschossen.

 

Die spanischen Kommentatoren sprachen schon von einer Verletzung oder das er nicht fit ist und das ist einfach nur Quatsch. Das gleiche wurde im Final gegen Stan Wawrinka erzählt und man wollte einfach nicht zugeben, dass damals Wawrinka Rafael Nadal vom Platz gedrückt hat, dominiert hat und ihm keine Chance liess. Dies war auch heute so, denn im dritten Satz konnte Nadal ja plötzlich wieder spielen. Dieser wurde erst im Tie-Break entschieden.

 

Tomas Berdych liess etwas nach, konnte sich sogar leicht schonen und hatte Nadal dennoch im Griff. Die Eroberung der ATP Nr. 2 von Roger Federer rückt somit wieder in weite Ferne, da Nadal ebenfalls einige Punkte verliert. Rafael Nadal muss sich über seine Tenniskarriere schon eher Gedanken machen, als Roger Federer, denn so kann es für ihn im 2015 nicht erfolgreich weitergehen.

 

Tomas Berdych wartet nun entweder auf den 19-jährigen Nick Kyrgios, den letzten, verbleibenden Australier oder auf den Schotten Andy Murray. Diese duellieren sich in diesem Moment.

 

Bei den Damen stehen zwei Halbfinalistinnen fest:

 

Ekaterina Makarova schlägt Simona Halep 6:4, 6:0

Maria Sharapova schlägt Eugenie Bouchard 6:3, 6:2

 

Diesen Beitrag teilen