tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Souveränder Startsieg von Roger Federer

 

Der vierfache Australian Open Sieger Roger Federer übersteht die erste Runde ohne Probleme.

 

Yen-Hsun Lu, die ATP 47 war aber der erwartet ungemütliche Gegner. Der Asiate wusste es zu variieren und sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Der Schweizer musste schon nach all seinen Möglichkeiten greifen um schlussendlich in drei Sätzen mit 6:4, 6:2, 7:5 zu gewinnen.

 

Roger Federer streute viele Stoppbälle an, war sehr oft am Netz und teilweise nur einen Hauch vom Netz entfernt, lief viel, spielte agressiv und brauchte seinen guten Service. Weil dies alles prächtig funktioniert und die Matchpraxis stimmt, kam der Schweiz dann auch ohne Probleme weiter. Spieler die nicht auf ihrem Niveau sind oder etwas fehlendes Selbstvertrauen haben, überstehen in einem Grand-Slam Turnier keine zwei Runden.

 

Die Australian Open fordern alles ab und zeigen wieder Tennis auf höchstem Niveau. Man muss in jeder Runde bereit sein alles zu geben. Das können viele noch vom Schweizer Maestro lernen. Rafael Nadal und Andy Murray sind sich auch dessen bewusst und kamen ebenfalls locker durch. Man darf gespannt sein auf die Einsätze von Novak Djokovic und Stan Wawrinka von Morgen.

 

Roger Federer trifft in der zweiten Runde nun auf den Italiener Simone Bolelli ATP 48, welcher sich gegen Juan Monaco durchsetzen konnte.

Diesen Beitrag teilen