tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


U18-EM Klosters: Bronze für Ottomano/Teichmann

 

Die einzige Schweizer EM-Medaille ist bronzefarben. Sarah Ottomano/Jil Teichmann unterlagen im Halbfinal des Juniorinnen-Doppels den späteren Siegerinnen aus Grossbritannien.

 

Die Organisatoren beklagten einmal mehr in dieser Woche Wetterpech, zum dritten Mal in sechs Tagen mussten alle Spiele in die Halle verlegt werden. Dort, in Davos, verdienten sich die Britinnen den Sieg mit konstanterem Spiel als Ottomano/Teichmann.

 

Die beiden Schweizerinnen freuten sich aber sehr über die gemeinsam errungene Medaille und sind nun bestens für den NLA-Interclub ab kommenden Dienstag gerüstet. Ottomano bestreitet die Heerschau der besten Schweizer Kräfte mit Locarno, Teichmann steht in Diensten der Zürcher Grasshoppers.

 

Im Einzel kommt es zu Finals zweier Landsleute. Bei den Boys stehen sich erstmals überhaupt in ihrer Karriere die beiden Franzosen Quentin Halys und Corentin Denolly gegenüber. Bei den Girls treffen die spanischen Doppelpartnerinnen und heutigen Finalistinnen Paula Badosa Gibert und Sara Sorribes Tormo aufeinander.

 

Erst zum zweiten Mal überhaupt in 18 Austragungen kommt es in beiden Endspielen zu Duellen zweier Landsleute. Noch extremer war es 2002 gewesen, damals hatte Tschechien sämtliche vier Finalisten gestellt.

 

Frankreich hat bereits einen Titel bei den Boys auf sicher. Die topgesetzten Halys/Johan Sébastien Tatlot wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegten im Endspiel die holländische Paarung.

 

Heute wird das Turnier mit den beiden Einzelfinals beendet. Spielbeginn für beide Partien ist um 11 Uhr.

 

Klosters GR U18-EM  (wegen Regens wurden alle Spiele in der Halle in Davos ausgetragen)

 

Junioren Einzel:

 

Quentin Halys (Fr/2) s. Roman Safiullin (Russ/4) 6:3, 6:4

Corentin Denolly (Fr) s. Daniel Windahl (Sd) 6:4, 4:6, 6:3

 

Doppel Final:

 

Halys/Johan Sébastien Tatlot (Fr/1) s. Tallon Griekspoor/Tim van Rijthoven (Ho/10) 6:2, 6:4

 

Juniorinnen Einzel Halbfinals:

 

Paula Badosa Gibert (Sp/5) s. Tamara Zidansek (Sln/14) 6:2, 6:4

Sara Sorribes Tormo (Sp) s. Anastasia Chomardina (Russ/7) 7:5, 6:2

 

Doppel Halbfinal:

 

Emily Arbuthnott/Freya Christie (Gb/7) s. Sarah Ottomano/Jil Teichmann (Sz) 6:3, 6:3

 

Doppel Final:

 

Arbuthnott/Christie s. Paula Badosa Gibert/Sara Sorribes Tormo (Sp/10) 6:4, 2:6, 10:6

Diesen Beitrag teilen