tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


French Open: Djokovic und Gulbis im Halbfinal

Roland GarrosNovak Djokovic steht im French Open Halbfinal und kommt der Rückeroberung der ATP Nr. 1 immer näher. Zudem könnte er in Roland Garros seinen Career Grand-Slam schaffen.

 

Die ersten beiden Viertelfinals von Roland Garros sind gespielt. Novak Djokovic kommt der ATP Nr. 1 immer näher. Dem Serben fehlen nun noch zwei Siege dafür. Einen weiteren Schritt hat er heute souverän gemeistert. Er bezwingt die ATP Nr. 9 Milos Raonic in drei Sätzen mit 7:5, 7:6(5), 6:4.

 

Djokovic könnte mit einem Sieg in Paris auch seinen Career Grand-Slam schaffen. Er hätte dann die Australian Open, die French Open, Wimbledon und die US Open gewonnen und wäre somit erst der achte Spieler in der Geschichte der dies geschafft hätte. Roger Federer konnte seinen Career Grand-Slam 2009 feiern, als er ebenfalls die French Open gewann.

 

Federer ist auch der einzige Spieler der in den letzten Jahren die Dominanz von Rafael Nadal brechen konnte. Nadal könnte in diesem Jahr seinen 9. Sieg feiern und das muss er auch, wenn er die ATP Nr. 1 bleiben will. Rafael Nadal muss Morgen zuerst gegen einen seiner Angstgegner spielen. Sein Landsmann und Kollege David Ferrer, bereitet ihm immer wieder Schwierigkeiten mit seinem Spiel.

 

Der Halbfinalgegner von Nadal oder Ferrer wird aus der morgigen Partie zwischen Andy Murray und dem Franzosen Gael Monfils erkoren. Novak Djokovic steht im Halbfinal der Federer-Bezwinger gegenüber.

 

Der Lette Ernests Gulbis liess auch heute nichs anbrennen. Er bezwang den nächsten Top 10 Spieler und diesmal in drei glatten Sätzen. Gulbis siegte gegen Tomas Berdych 6:3, 6:2, 6:4. Gulbis konnte sein Spiel noch dominanter gestalten als gegen Federer. Ihm gelangen 5 Breaks gegen Berdych und er verwertete nach nur zwei Stunden seinen zweiten Matchball. Gulbis gegen Djokovic wird eine ganz tolle Affiche.

 

Die beiden Viertelfinals von Morgen lauten somit:

 

Rafael Nadal vs. David Ferrer

Gael Monfils vs. Andy Murray

 

Alles live auf tennis-live.ch!

 


Bildrechte: Roland Garros

Diesen Beitrag teilen