tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


French Open: Philipp Kohlschreiber mit epischem Spiel gegen Andy Murray

Roland GarrosDie French Open 2014 sind für den Deutschen Philipp Kohlschreiber leider vorbei aber er hinterlässt eine bleibende Erinnerung. In einem epischen Duell über fünf Sätze unterliegt er Andy Murray äusserst knapp.

 

Die ATP Nr. 8 Andy Murray kam mit einem blauen Augen davon und behielt im Schlusspurt die Nerven. Die Partie zwischen der Augsburger ATP Nr. 24 und dem Schotten musste am Samstag Abend wegen Dunkelheit beim Stande von 7:7 im fünften Satz abgebrochen werden.

 

Murray sagte heute nach der Partie, dass er sich am Samstag noch geärgert hatte, dass er die Partie nicht in vier Sätzen durchbrachte, schlussendlich aber froh war über den Abbruch, da er im fünften Satz Krämpfe verspürte. Der Unterbruch sei ihm also ganz gelegen gekommen.

 

Mit neuen Kräften konnte Andy Murray Kohlschreiber heute niederringen. Das Schlussresultat nach 4h 10min. lautet 3:6, 6:3, 6:3, 4:6, 12:10. Der letzte Satz dauerte mehr als eineinhalb Stunden und entwickelte sich zu einem epischen Duell. Kohlschreiber nutzte sein Selbstvertrauen von seinem Sieg in Stuttgart aber Murray hatte am Schluss die besseren Nerven. Kohlschreiber wird sich nun auf die Rasensaison vorbereiten, wo er durchaus Chancen hat. Für Andy Murray geht es im Achtelfinal gegen Fernando Verdasco weiter, welcher Richard Gasquet keine Chance liess.

 

Wir berichten live von den French Open in Roland Garros. Unser Live-Ticker hät Euch Ball für Ball und Punkt für Punkt auf dem Laufenden!


Bildrechte: Roland Garros

Diesen Beitrag teilen