tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


ATP Houston: Fernando Verdasco siegt gegen Landsmann Almagro

ATP Logo

 

Der 30-jährige Spanier Fernando Verdasco gewinnt im Finale von Houston gegen Nicolas Almagro mit 6-3, 7-6(4).


Das spanische Tenniswochenende wurde perfekt mit dem Final des ATP Turniers von Houston. Dort standen sich Fernando Verdasco und sein Kumpel Nicolas Almagro gegenüber. Bei den Fayez Sarofim & Co. U.S. Men’s Clay Court Championship gewann der 30-jährige Madrider Verdasco gegen den 28-jährigen Almagro aus Murcia.

 

Verdasco konnte zuletzt vor vier Jahren einen ATP-Titel feiern und umso grösser war seine Freude. Kurz nach dem Spiel sprang er in seinem Tennisoutfit (ohne Schuhe) in den Pool des River Oaks Country Clubs. Fernando Verdasco war vor dieser Zeit ein Garant für das spanische Tennis und machte auch an Grand-Slam Turnieren immer wieder von sich reden. Sein aggressiver und offensiver Spielstil und seine Art kommen beim Publikum sehr gut an und er ist auch ein Favorit unserer Tennisredaktion. Doch in den letzten Jahren beschäftigte ihn eher sein kaputtes Knie und er musste sich immer wieder für längere Zeit behandeln lassen.

 

Verdasco fiel in der ATP Rangliste zurück und fand lange Zeit keinen Anschluss mehr. Er meinte dann auch im Interview, dass dieser Sieg in Houston für ihn sehr wichtig war und es ein ganz spezieller Tag ist. Verdasco verbesserte sich im Ranking auf Platz 26. Verdasco gewann seinen 6. ATP-Titel. Vier davon auf Sand (Valencia 04, Umag 08, Barcelona 10 und Houston 14) und zwei auf Hartplatz (New Haven 09 und San Jose 10).

 

Lange Zeit zum feiern bleibt dem Spanier allerdings nicht. Er reist direkt von Houston an das Sandplatzturnier von Monte Carlo und trifft am Dienstag bereits auf den Kroaten Marin Cilic. Der Sieger trifft dann auf Stanislas Wawrinka. Alle die schon einmal aus den USA nach Europa gereist sind, kennen die ersten Tage mit jetlag. Man darf also gespannt wie gut dies Verdasco wegstecken kann. Wir drücken ihm auf jeden Fall für das erste Spiel die Daumen.

 

Aktuelles ATP Ranking

Diesen Beitrag teilen