tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


ATP Miami: Federer mit Startsieg gegen Karlovic

ATP Logo

 

Roger Federer startet mit einem Sieg bei den Sony Open Tennis in Miami gegen Ivo Karlovic mit 6:4, 7:6(4).


Roger Federer konserviert die tolle Form vom ATP Masters 1000 Turnier in Indian Wells zum nächsten ATP Masters 1000 Turnier von Miami. Federer traf in der ersten Runde auf den Aufschlagsriesen aus Zagreb, Ivo Karlovic. Der Kroate ist schon 35 jährig und von allen Spielern auf der Tour gefürchtet. Mit seiner Grösse von 2.11m hat er nicht nur enorme Vorteile beim Aufschlag, sondern auch eine grosse Reichweite am Netz.

 

Dies war auch heute die typische Spielweise Karlovics. Möglichst viele, erste Aufschläge im Feld bei welchen der Gegner nur noch zuschauen kann und wenn es einmal über den Zweiten geht, sofort ans Netz um das Feld abzudecken. Dies gelang ihm heute sehr oft und er ist ein richtig guter Volleyspieler mit grosser Sicherheit. So gelangen dem Kroaten nicht nur viele Asse und Aufschlagwinner, sondern auch viele Punkte am Netz.

 

Trotz dieses riesigen Vorteils hat Federer eine positive Bilanz von jetzt 11 zu 1 Siegen gegenüber Karlovic. Nur einmal, bei den Masters in Cincinnati, verlor der Schweizer in drei Sätzen und zwei gespielten Tie-Breaks gegen Karlovic. Federer kann sehr gut mit aussergewöhnlichen Situationen umgehen und sich perfekt auf einen solchen Gegner einstellen. So auch heute. Federer spielte solide, gewann seine Aufschlagspiele ohne Probleme und erarbeitete sich viele Chancen beim Returnspiel. 75% erste Aufschläge im Feld und davon 95% der Punkte realisiert. Ihm gelangen 6 Asse bei keinem Doppelfehler. Karlovic schlug 13 Asse, einen Doppelfehler, macht aber 25 unerzwungene Fehler. Federer machte bloss 6 Fehler!

 

Federer genügte ein Break im ersten Satz und ein fehlerfreies Tie-Break im zweiten Satz um die Partie nach 1h 16min zu gewinnen. Roger Federer trifft in der nächsten Runde auf den Sieger der Partie Thiemo de Bakker aus Holland gegen Fernando Verdasco aus Spanien. In der Runde danach könnte es erneut zum Duell gegen Kevin Anderson kommen welcher auf Richard Gasquet trifft. Stanislas Wawrinka spielt Morgen seine erste Partie gegen Daniel Gimeno-Traver aus Valencia. Ein weiteres Highlight in Miami ist die Partie zwischen Lleyton Hewitt und Rafael Nadal. Alle Spiele gibt es Live bei uns!

 

Live-Streams

Diesen Beitrag teilen