tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Belinda Bencic ist nominiert an den Credit Suisse Sports Awards

 

Belinda Bencic ist nominiert in der Kategorie "Newcomer" an den Credit Suisse Sports Awards 2013!

 

Die sympathische Ostschweizerin hat sich die Nomination für den besten Newcomer des Jahres mit sensationellen Siegen bei den Juniorinnen an den French-Open- und in Wimbledon, mit ersten Siegen auf der WTA-Tour und als Nr. 1 der Juniorinnen-Weltrangliste, mehr als verdient.

 

Belinda Bencic spielte eine ganz starke und konstante Saison und schaffte den Wechsel zu den Profis ausgezeichnet. Sie ist bereit für die kommende Saison und man kann weitere Ausrufezeichen von ihr erwarten. Belinda Bencic ist zusammen mit dem Fussballer Fabian Schär und dem Radrennfahrer Stefan Küng nominiert.

 

Das Schweizer Fernsehpublikum wählt den Sportler und die Sportlerin des Jahres via TED-Abstimmung während der Livesendung. Eine Vorauswahl von je zehn Kandidatinnen und Kandidaten haben die Schweizer Spitzensportler sowie  die Sportmedien (Redaktionen der elektronischen und der Print-Medien und die Sportjournalisten) bereits im Vorfeld getroffen. In einem ersten Wahlgang wählen die TV-Zuschauer aus den zehn Kandidaten je fünf Sportlerinnen und Sportler für den Final und im zweiten Wahlgang werden die Schweizer Sportler des Jahres ermittelt. Die Ergebnisse der Vorwahlen (Medien und Spitzensportler) und der TED-Abstimmung zählen zu je 33 %.

 

Die Award-Gala findet am Sonntag, 15. Dezember um 20:15 Uhr statt und wird live auf SRF1 übertragen. Tennis-Fans können jetzt für Belinda abstimmen. Hier geht's zur Wahlseite:

 

http://www.sports-awards.ch/de/nominierte/newcomer/

 

Wir drücken Belinda Bencic die Daumen und freuen uns jetzt schon auf die Wahlnacht!

 

Belinda Bencic

Diesen Beitrag teilen