tennis-live.ch - Tennis Live-Ticker und News


Fabio Fognini gewinnt nach Stuttgart auch die bet-at-home Open von Hamburg

bet-at-home Open 2013 | Hamburg

 

Der Italienier Fabio Fognini gewinnt am Hamburger Rothenbaum sein zweites ATP-Turnier und dies nur kurze Zeit nach seinem Triumph in Stuttgart. Im Final übersteht er drei Matchbälle gegen sich und besiegt den Argentinier Federico del Bonis mit 4:6, 7:6(8), 6:2.

 

Deutschland ist für den Italiener demnach ein gutes Pflaster. Zwei Turniere gespielt und beide gewonnen und dazu noch seine ertsen beiden ATP-Titel überhaupt. Nach dem Finalsieg gesteht der sympathische Fognini, dass er heute sehr nervös war und nicht sein bestes Tennis gezeigt hat. Er hatte vor allem im Tie-Break auch einiges Glück und sei nun sehr froh, dass er erneut ein Turnier gewinnen konnte. Federico del Bonis war kurz davor seinen ersten Titel zu gewinnen und war nach dem Spiel natürlich bitter enttäuscht. Wir sind gespannt was wir von del Bonis in nächster Zeit sehen werden.

 

Für Fabio Fognini können diese beiden Ereginisse sehr entscheidend sein für den weiteren Verlauf der Karriere. Drei sensationelle Turniere gespielt, in Paris, Stuttgart und Hamburg und als nächstes startet er in Umag, Kroatien und gehört in dieser Form sicher zu den Favoriten.

 

Ivo Karlovic aus Kroatien gewinnt das ATP-Turnier in Bogota, Kolumbien. Fünf Jahre musste er auf einen erneuten Triumph warten und heute war es endlich soweit. Er schlägt im Final den einheimischen Kolumbianer Alejandro Falla mit 6:3, 7:6(4).

 

Die Nummer 1 der WTA, Serena Williams gewann wie erwartet das Turnier im Schwedischen Bastad. Im Final bezwang sie ebenfalls eine einheimische, die Schwedin Johanna Larsson mit 6:4, 6:1. Den allerersten WTA-Turniertitel erobert sich die Österreicherin Yvonne Meusburger beim Turnier in Bad Gastein. Sie bezwingt die Tschechin Andrea Hlavackova mit 7:5, 6:2. Also doch noch einen einheimischen Sieg in einem Finale an diesem Wochenende.

 

Diesen Beitrag teilen